Potsdam News & Infos ! Potsdam News, Infos & Tipps Potsdam Videos ! Potsdam Videos Potsdam Foto-Galerie ! Potsdam Foto - Galerie Potsdam WEB-Links ! Potsdam Web - Links Potsdam Lexikon ! Potsdam Lexikon Potsdam Kalender ! Potsdam Events
Potsdam News & Potsdam Infos & Potsdam Tipps

 Potsdam-Info.Net: News, Infos & Tipps zu Potsdam

Seiten-Suche:  
 
 Potsdam-Info.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Who's Online
Zur Zeit sind 81 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Werbung

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Haupt - Menü
Potsdam-Info.Net - Services
· Potsdam-Info.Net - News
· Potsdam-Info.Net - Links
· Potsdam-Info.Net - Galerie
· Potsdam-Info.Net - Lexikon
· Potsdam-Info.Net - Kalender
· Potsdam-Info.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Potsdam-Info.Net News
· Potsdam-Info.Net Rubriken
· Top 5 bei Potsdam-Info.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Potsdam-Info.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Potsdam-Info.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Potsdam-Info.Net Link senden
· Potsdam-Info.Net Event senden
· Potsdam-Info.Net Bild senden
· Potsdam-Info.Net News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Potsdam-Info.Net Mitglieder
· Potsdam-Info.Net Gästebuch

Information
· Potsdam-Info.Net FAQ/ Hilfe
· Potsdam-Info.Net Impressum
· Potsdam-Info.Net AGB
· Potsdam-Info.Net Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Terminkalender
Februar 2018
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Seiten - Infos
Potsdam-Info.Net - Mitglieder!  Mitglieder:495
Potsdam-Info.Net -  News!  News:3.075
Potsdam-Info.Net -  Links!  Links:68
Potsdam-Info.Net -  Kalender!  Events:0
Potsdam-Info.Net -  Lexikon!  Lexikon:3
Potsdam-Info.Net -  Galerie!  Galerie Bilder:318
Potsdam-Info.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Potsdam News & Potsdam Infos & Potsdam Tipps - rund um Brandenburgs Hauptstadt Potsdam!

Potsdam News! Untervermietung: wann hat der Mieter einen Anspruch?

Geschrieben am Donnerstag, dem 08. Februar 2018 von Potsdam-Info.Net

Potsdam Infos
Potsdam-Info.Net - Potsdam Infos & Potsdam Tipps |
PR-Gateway: Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin.

Das Thema Untervermietung ist ein Dauerbrenner im Mietrecht. Wer als Mieter z. B. für eine gewisse Zeit ins Ausland geht oder vorübergehend beruflich den Standort wechselt, aber zu günstigen Bedingungen wohnt, wird über eine Untervermietung nachdenken. Hier kursieren zahlreiche Halbwahrheiten unter Mietern hinsichtlich der Frage, ob es einen Anspruch darauf gibt, unterzuvermieten und wenn ja in welchem Umfang.

Mietvertrag überprüfen: Als erstes sollten Mieter in diesem Zusammenhang einen Blick in ihren Mietvertrag werfen. Findet sich dort eine Regelung dazu, dass etwa die gesamte Wohnung untervermietet werden darf, stellen sich für den Mieter keine Probleme. Oftmals gibt es aber eine solche Regelung nicht. Vielfach werden vielmehr die gesetzlichen Regelungen zum Thema Untervermietung wiedergegeben oder es gibt schlicht gar keine Regelung dazu.

Teilweise Untervermietung: Gesetzlich vorgesehen ist ein Anspruch des Mieters dann, wenn er nur einen Teil der Wohnung vermietet. Aus § 553 BGB ergibt sich, dass er bei einem berechtigten Interesse vom Vermieter die Zustimmung zur Untervermietung verlangen kann. Weigert sich der Vermieter, kann seine Zustimmung auch vor Gericht eingeklagt werden. Wichtig für Mieter: es muss trotzdem zunächst die Zustimmung des Vermieters eingeholt werden. Wer einfach an einen Untermieter vermietet, riskiert eine fristlose Kündigung des Vermieters.

Untermieter muss zumutbar sein: Voraussetzung für den Anspruch auf Zustimmung zur Untervermietung ist jedoch, dass der Untermieter nicht unzumutbar für den Vermieter ist. Eine Unzumutbarkeit kann sich etwa daraus ergeben, dass es sich bei dem Untermieter um einen stadtbekannten Straftäter handelt oder die Wohnung dadurch überbelegt werden würde.

Untervermietung der gesamten Wohnung: Wenn der Mieter die gesamte Wohnung untervermieten möchte, gilt dagegen der § 540 BGB. Er hat dann keinen Anspruch mehr darauf, dass der Vermieter zustimmt. Ihm steht lediglich ein außerordentliches Kündigungsrecht zu, wenn der Vermieter seine Zustimmung verweigert.

Prüfung im Einzelfall: Für die Frage, ob der Mieter untervermieten darf, kommt es also im jeweiligen Fall darauf an, ob der Mietvertrag Regelungen zu dem Thema vorsieht und ob ein Teil oder die gesamte Wohnung vermietet werden soll.

01.02.2018

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Mietrecht: www.mietrechtler-in.de
Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
berlin@recht-bw.de
030 4000 4999
http://www.recht-bw.de

(News & Infos zum SEO-Contest >> SEOkanzler << gibt es hier.)


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Potsdam-Info.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Potsdam-Info.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Untervermietung: wann hat der Mieter einen Anspruch?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

1983: Potsdam gestern und heute - Bilder deutscher ...

1983: Potsdam gestern und heute - Bilder deutscher  ...
Parkanlagen: Potsdam (Brandenburg) - Sanssouci - Sc ...

Parkanlagen: Potsdam (Brandenburg) - Sanssouci - Sc ...
Parkanlagen: Potsdam (Brandenburg) - Sanssouci - Di ...

Parkanlagen: Potsdam (Brandenburg) - Sanssouci - Di ...

Alle Web-Video-Links bei Potsdam-Info.Net: Potsdam-Info.Net Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Applaus für Barbara Philipp, Ulrich Tukur & Günter Me ...

MUSE Konzert Hamburg 2016 / Barclaycard Arena - Teil ...

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande ...


Alle DPN-Video-Links bei Potsdam-Info.Net: Potsdam-Info.Net DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0038. ...

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0314. ...

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0275. ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Potsdam-Info.Net: Potsdam-Info.Net Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

 Provinz Brandenburg
Die Provinz Brandenburg war eine von zunächst zehn Provinzen (1822: 9, 1824: 8, 1850: 9, 1866/8: 12, 1878: 13), aus denen der Staat Preußen bis zu seiner Auflösung nach dem Zweiten Weltkrieg bestand. Brandenburg war das Kernland des Königreichs Preußen. Verwaltungsgeschichte: Die Provinz Brandenburg wurde 1815 gebildet und umfasste die Mark Brandenburg einschließlich der Neumark östlich der Oder, aber ohne die Altmark westlich der Elbe, die an die Provinz Sachsen angeschlossen worden war. ...
 Neumark
Die Neumark (poln. Nowa Marchia) ist eine östlich der Oder gelegene historische Landschaft, die heute vor allem (mit Ausnahme u. a. von Arnswalde, Königsberg (Neumark), Soldin und der bei Deutschland verbliebenen Teile) zur polnischen Woiwodschaft Lebus gehört. Bis 1945 war sie Bestandteil der preußischen Provinz Brandenburg (Regierungsbezirk Frankfurt). Die Neumark entwickelte sich ab der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts prozesshaft im „Kräftespiel“ zwischen den Herzögen von Pommern, Großpolen ...
 Brandenburg
Brandenburg (niedersorbisch Bramborska, niederdeutsch Bramborg/Brannenborg, Abkürzung BB) ist ein Land im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland. Die Landeshauptstadt ist Potsdam. Brandenburg grenzt im Osten an Polen (an die Woiwodschaften Westpommern und Lebus), im Süden an Sachsen, im Westen an Sachsen-Anhalt, im äußersten Westen an Niedersachsen (ein kurzes Stück an der Elbe) und im Norden an Mecklenburg-Vorpommern. Außerdem umschließt Brandenburg die zentral gelegene Bundeshauptstadt Be ...

Diese News bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

 Fristlose Kündigung wegen Anrufen bei Gewinnspielhotline? (PR-Gateway, 15.02.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 16.09.2015 - 12 Sa 630/15.

In den meisten Betrieben gibt es Regelungen oder Ansprachen dazu, ob Arbeitnehmern die Nutzung des Telefons am Arbeitsplatz für private Gespräche erlaubt ist. Ist das nicht der Fall, sollten sich Arbeitnehmer auch unbedingt daran halten, andernfalls droht die Kündigung. Doch ...

 Stromdiebstahl des Arbeitnehmers - fristlose Kündigung wegen Aufladens von Elektroroller (PR-Gateway, 15.02.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 02.09.2010 - 16 Sa 260/10.

Straftaten zulasten des Arbeitgebers, insbesondere Diebstahl, Unterschlagung oder Betrug, sind grundsätzlich ein tauglicher Kündigungsgrund. Arbeitnehmer müssen in Fällen, in denen sie auf solche Weise das Vermögen des Arbeitgebers schädigen, immer damit rechnen, ihren Job zu verli ...

 Fristlose Kündigung wegen Weiterleitung betrieblicher E-Mails an privaten Account (PR-Gateway, 15.02.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Viele Arbeitnehmer nutzen im Rahmen ihres Arbeitsverhältnisses einen speziellen E-Mail-Account, über den sie etwa ihre Aufgaben und Projekte abwickeln. Daneben werden sie auch über eine weitere E-Mail-Adresse für private Angelegenheiten verfügen. Zwischen diesen Mail-Accounts sauber zu trennen, kann, je nach Art des Arbeitsverhältnisses, elementar sein. ...

 Sperrzeit bei Eigenkündigung: Nicht immer! (PR-Gateway, 15.02.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Sie wollen Ihren Job kündigen? In eine andere Stadt gehen, dort bei Ihrem Lebenspartner einziehen und einen neuen Arbeitsplatz suchen? Bislang bekam man dafür eine Sperrzeit; bis zu 12 Monate Arbeitslosengeld hat einen das gekostet. Kürzlich entschied ein Obergericht: Damit ist Schluss! Anwalt für Arbeitsrecht Bredereck erklärt die Folgen des Gerichtsurteils für Arbeitnehmer, die eine Eigenkündigung in Betr ...

 Eigenbedarf für Zweitwohnung: wann benötigt der Vermieter die Wohnung? (PR-Gateway, 15.02.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin.

Eigenbedarfskündigungen beschäftigen die Gerichte bis hin zum Bundesgerichtshof regelmäßig. Der BGH hat sich auch schon mit der Frage auseinandergesetzt, ob eine Eigenbedarfskündigung gerechtfertigt ist, wenn der Vermieter eine Wohnung als Zweitwohnung nutzen möchte. Dies sei zulässig, wenn der Vermieter die Wohnung im Sinne von § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB benötige. Gestritten wurde daraufhin fleißig d ...

 Betriebsbedingte Kündigung des Arbeitgebers: Vorratskündigung unzulässig (PR-Gateway, 15.02.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Sind Arbeitnehmer über ein halbes Jahr bei einem Arbeitgeber tätig, der regelmäßig mehr als zehn Mitarbeiter beschäftigt, findet das Kündigungsschutzgesetz Anwendung. In diesem Fall brauchen Arbeitgeber einen speziellen, gesetzlich anerkannten Kündigungsgrund. Als solcher kommt auch ein betriebsbedingter Grund, wie z. B. eine Stellenstreichung, in Betra ...

 Wutausbrüche, Beleidigungen und Drohungen: Wann man dafür die fristlose Kündigung erhält. (PR-Gateway, 13.02.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Personalgespräch. Die Nerven liegen blank, es hat sich etwas angestaut, man lässt Dampf ab und... sagt Sachen, die einem später leidtun, Beleidigungen beispielsweise, oder eine Drohung, auch mit einem Suizid. Wann man dafür fristlos gekündigt werden kann, und: wie man sich verhalten sollte nach so einem Vorfall, sagt Anwalt Bredereck.

Droht man mit Mord und Totschlag oder mit einer Gewalttat, dann i ...

 Der Dschungel ist auch ins Berliner Kult Hotel eingezogen (connektar, 11.02.2018)
Anlässlich des Dschungelcamps organisierte der ehemalige Kandidat Julian F.M. Stoeckel zum dritten Mal ein Public Viewing mit zahlreichen Prominenten. Schlafen durften seine Gäste wieder im Auberge.

Kult trifft Kult: Das kleine Boutique-Hotel im Herzen der deutschen Hauptstadt verfügt in Berlin ebenfalls über einen Kultstatus. Das ist nicht nur an den sehr guten Bewertungen im Internet erkennbar. Auch Julian F.M. Stoeckel setzt als Organisator des ...

 Handy am Arbeitsplatz unerlaubt aufladen - Grund für Kündigung? (PR-Gateway, 08.02.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Straftaten zulasten des Arbeitgebers, insbesondere Diebstahl, Unterschlagung oder Betrug, sind grundsätzlich ein tauglicher Kündigungsgrund. Arbeitnehmer müssen in Fällen, in denen sie auf solche Weise das Vermögen des Arbeitgebers schädigen, immer damit rechnen, ihren Job zu verlieren. Schwierig wird es in diesem Zusammenhang immer dann, wenn es sich n ...

 Kündigungsrisiko: Soziale Netzwerke als gefährliche Werkzeuge für Arbeitnehmer? (PR-Gateway, 08.02.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Immer mehr arbeitsrechtliche Streitigkeiten (speziell zum Thema Kündigung) drehen sich um Aktivitäten von Arbeitnehmern in sozialen Netzwerken. Profile und Posts auf Facebook, Xing, YouTube, Twitter, etc. haben mitunter weitreichende unangenehme Konsequenzen für Arbeitnehmer. Das ist teilweise auch einer merkwürdigen Vorstellung mancher Arbeitsrichter geschuldet davon, wie die Nutzung der genannten Netzwerk ...

Werbung bei Potsdam-Info.Net:






Untervermietung: wann hat der Mieter einen Anspruch?

 
Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Video Tipp @ Potsdam-Info.Net


Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 6

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Werbung

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Potsdam Infos
· Weitere News von Potsdam-Info


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Potsdam Infos:
Gaspreise steigen vielerorts zum Jahreswechsel


Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Werbung

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2016 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Brandenburg-Infos.de - rund ums Thema Brandenburg / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Untervermietung: wann hat der Mieter einen Anspruch?