Potsdam News & Infos ! Potsdam News, Infos & Tipps Potsdam Videos ! Potsdam Videos Potsdam Foto-Galerie ! Potsdam Foto - Galerie Potsdam WEB-Links ! Potsdam Web - Links Potsdam Lexikon ! Potsdam Lexikon Potsdam Kalender ! Potsdam Events
Potsdam News & Potsdam Infos & Potsdam Tipps

 Potsdam-Info.Net: News, Infos & Tipps zu Potsdam

Seiten-Suche:  
 
 Potsdam-Info.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Who's Online
Zur Zeit sind 42 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Werbung

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Haupt - Menü
Potsdam-Info.Net - Services
· Potsdam-Info.Net - News
· Potsdam-Info.Net - Links
· Potsdam-Info.Net - Galerie
· Potsdam-Info.Net - Lexikon
· Potsdam-Info.Net - Kalender
· Potsdam-Info.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Potsdam-Info.Net News
· Potsdam-Info.Net Rubriken
· Top 5 bei Potsdam-Info.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Potsdam-Info.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Potsdam-Info.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Potsdam-Info.Net Link senden
· Potsdam-Info.Net Event senden
· Potsdam-Info.Net Bild senden
· Potsdam-Info.Net News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Potsdam-Info.Net Mitglieder
· Potsdam-Info.Net Gästebuch

Information
· Potsdam-Info.Net FAQ/ Hilfe
· Potsdam-Info.Net Impressum
· Potsdam-Info.Net AGB & Datenschutz
· Potsdam-Info.Net Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Terminkalender
Mai 2018
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Seiten - Infos
Potsdam-Info.Net - Mitglieder!  Mitglieder:498
Potsdam-Info.Net -  News!  News:3.075
Potsdam-Info.Net -  Links!  Links:69
Potsdam-Info.Net -  Kalender!  Events:0
Potsdam-Info.Net -  Lexikon!  Lexikon:3
Potsdam-Info.Net -  Galerie!  Galerie Bilder:318
Potsdam-Info.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Potsdam News & Potsdam Infos & Potsdam Tipps - rund um Brandenburgs Hauptstadt Potsdam!

Potsdam News! Handy am Arbeitsplatz unerlaubt aufladen - Grund für Kündigung?

Geschrieben am Donnerstag, dem 08. Februar 2018 von Potsdam-Info.Net

Potsdam Infos
Potsdam-Info.Net - Potsdam Infos & Potsdam Tipps |
PR-Gateway: Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Straftaten zulasten des Arbeitgebers, insbesondere Diebstahl, Unterschlagung oder Betrug, sind grundsätzlich ein tauglicher Kündigungsgrund. Arbeitnehmer müssen in Fällen, in denen sie auf solche Weise das Vermögen des Arbeitgebers schädigen, immer damit rechnen, ihren Job zu verlieren. Schwierig wird es in diesem Zusammenhang immer dann, wenn es sich nur um eine äußerst geringfügige Schädigung handelt. Viele Arbeitnehmer kennen den Emmely-Fall, in dem es um eine fristlose Kündigung wegen der unrechtmäßigen Einlösung von Pfandbons im Wert von 1,30? ging. Das ist bei Weitem nicht der einzige skurrile Fall, der die Arbeitsgerichte in der Vergangenheit beschäftigt hat.

Kündigung wegen Handyaufladens: Mindestens genauso merkwürdig erscheint die Kündigung eines Arbeitnehmers, mit der sich das Arbeitsgericht Oberhausen vor einigen Jahren zu beschäftigen hatte (Arbeitsgericht Oberhausen, 4 Ca 1228/09). Es ging dabei um einen Arbeitnehmer, der sein Handy ohne ausdrückliche Genehmigung seines Arbeitgebers im Betrieb aufgeladen haben soll. Der so gezapfte Strom ging auf Kosten des Arbeitgebers, dieser argumentierte es handele sich um Vermögensdelikt zu seinen Lasten und kündigte fristlos.

Schaden gleich Null: Eine Akkuladung kostet im Fall eines Handys weit unter einem Cent. Die Schädigung des Arbeitgebers war also betragsmäßig praktisch gleich Null. Zu einer Entscheidung kam das Arbeitsgericht in dem konkreten Fall auch gar nicht, da der Arbeitgeber die Kündigung schließlich zurücknahm. Eine fristlose Kündigung dürfte angesichts der Umstände aber kaum wirksam gewesen sein.

Kündigung nach vorheriger Abmahnung: Anders könnte es aussehen, wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer zunächst abmahnt. Ohne seine Zustimmung, dürften Mitarbeiter ihre Geräte nicht einfach auf seine (wenn auch geringen) Kosten aufladen. Sofern ein Arbeitnehmer auch in der Folge weiter unbefugt Strom beziehen würde, käme dann wohl eine ordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses in Betracht.

Tipps für Arbeitnehmer: Arbeitnehmer sollten dennoch gewarnt sein. Zwar ist es recht offensichtlich, dass bei solch geringfügigen Schäden eine Kündigung des Arbeitgebers vorgeschoben ist. Im Zusammenhang mit anderen Verfehlungen und Pflichtverstößen des Arbeitnehmers und nach vorheriger Abmahnung kann eine Kündigung aber auch in solchen Fällen durchaus wirksam sein. Hinsichtlich der Stromnutzung, um eigene Geräte wie Handys, Laptops etc. aufzuladen, sollte man deshalb nachweislich die Zustimmung des Arbeitgebers einholen bzw. mit diesem eine dahingehende Vereinbarung treffen, dass der geringen Betrag dafür z.B. pauschal vom Arbeitsentgelt abgezogen wird.

Wo finden Sie weitere Informationen zum Thema Kündigung und Aufhebungsvertrag: Hier finden Sie als Arbeitnehmer alle Informationen zum Thema Kündigungsschutzklage: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de Hier finden Sie als Arbeitnehmer alle Informationen zum Thema Kündigung, Aufhebungsvertrag und sonstige Beendigung des Arbeitsverhältnisses: www.kuendigungen-anwalt.de

Was wir für Sie tun können: Wir vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber deutschlandweit im Zusammenhang mit dem Abschluss von arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträgen, Abwicklungsverträgen und dem Ausspruch von Kündigungen.

Besprechen Sie Ihren Fall zunächst mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht: Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck unter 030/40004999 oder unserer Hotline 0176/21133283 an und besprechen Sie zunächst telefonisch, kostenlos und unverbindlich die Erfolgsaussichten eines Vorgehens im Zusammenhang mit der Kündigung oder dem Abschluss eines Aufhebungsvertrages. Wie hoch sind Ihre Chancen? Wie hoch sind Ihre Risiken? Und welche Fristen gibt es zu beachten.

08.02.2018

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de
Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
berlin@recht-bw.de
030 4000 4999
http://www.recht-bw.de

(News & Infos zum SEO-Contest >> SEOkanzler << gibt es hier.)


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Potsdam-Info.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Potsdam-Info.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Handy am Arbeitsplatz unerlaubt aufladen - Grund für Kündigung?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Burlesque, die inszenierte Erotik im Nikolaisaal in ...

Burlesque, die inszenierte Erotik im Nikolaisaal in ...
Schloss Sanssouci - das "Sans Souci" des Preußenkön ...

Schloss Sanssouci - das
Potsdam im Juli 1945 (nach dem 13.7., in Farbe und ...

Potsdam im Juli 1945 (nach dem 13.7., in Farbe und  ...

Alle Web-Video-Links bei Potsdam-Info.Net: Potsdam-Info.Net Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Venedig - Blick vom Campanile San Giorgio Maggiore - ...

The CashBags covern Johnny Cash - Konzertmitschnitt - ...

Liebe auf Sibirisch - Kinostartpremiere am 07.10.2017 ...


Alle DPN-Video-Links bei Potsdam-Info.Net: Potsdam-Info.Net DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0220. ...

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0335. ...

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0118. ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Potsdam-Info.Net: Potsdam-Info.Net Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

 Neumark
Die Neumark (poln. Nowa Marchia) ist eine östlich der Oder gelegene historische Landschaft, die heute vor allem (mit Ausnahme u. a. von Arnswalde, Königsberg (Neumark), Soldin und der bei Deutschland verbliebenen Teile) zur polnischen Woiwodschaft Lebus gehört. Bis 1945 war sie Bestandteil der preußischen Provinz Brandenburg (Regierungsbezirk Frankfurt). Die Neumark entwickelte sich ab der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts prozesshaft im „Kräftespiel“ zwischen den Herzögen von Pommern, Großpolen ...

Diese Web-Links bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Handy News, Infos & Tipps auf handy-info-123.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen Handy News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 16.10.2011 Besucher: 243 Link bewerten Kategorie: Technik - Portale

 Hannover News, Infos & Tipps auf hannover-news.info
Beschreibung: Portal mit aktuellen Hannover News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 16.10.2011 Besucher: 200 Link bewerten Kategorie: Regionale Seiten / Deutschland

 Marius Müller-Westernhagen auf tickets-247.de
Beschreibung: Marius Müller-Westernhagen (* 6. Dezember 1948 in Düsseldorf), später auch nur Westernhagen, ist ein deutscher Rock-Musiker und Schauspieler. Sein Vater war der Schauspieler Hans Müller-Westernhagen. Mit rund 11,2 Millionen verkauften Platten gilt er als einer der erfolgreichsten deutschen Musiker!
Hinzugefügt am: 19.10.2011 Besucher: 389 Link bewerten Kategorie: Lifestyle & Unterhaltung

 Udo Lindenberg auf tickets-247.de
Beschreibung: Udo Lindenberg (* 17. Mai 1946 in Gronau (Westf.); vollständiger Name Udo Gerhard Lindenberg) ist ein deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler.
Am 13. Januar 2011 hatte das Musical „Hinterm Horizont“ mit Liedern Lindenbergs in Berlin im Theater am Potsdamer Platz Premiere. Der Handlung liegt die Liebesgeschichte zwischen ihm und dem besungenen „Mädchen aus Ostberlin“ zugrunde!
Hinzugefügt am: 16.10.2011 Besucher: 359 Link bewerten Kategorie: Lifestyle & Unterhaltung

Diese News bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

 Arbeitsplatzabbau bei Opel (PSA)? Tipps zum Thema Aufhebungsvertrag (PR-Gateway, 22.05.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Am Standort von Opel (PSA) in Eisenach soll die Belegschaft schrumpfen, von 1800 auf rund 1000 Mitarbeiter. Das berichtet die dpa unter Berufung auf Gewerkschaftskreise. Wie kann Opel die Stellen abbauen? Eine Möglichkeit: mit Aufhebungsverträgen. Was Arbeitnehmer bei Aufhebungsverträgen beachten müssen, erklärt Arbeitsrechtler und Kündigungsschutz-Experte Alexander Bredereck.

Erstens, keine Sperrzei ...

 Fristlose Kündigung des Arbeitnehmers wegen Diebstahls ohne Beweise? (PR-Gateway, 16.05.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Ein Diebstahl des Arbeitnehmers ist, auch wenn es sich nur um Sachen von geringem Wert handelt, in der Praxis ein beliebter und auch grundsätzlich tauglicher Kündigungsgrund für Arbeitgeber. Doch oftmals kann der Arbeitgeber seine Diebstahlsvorwürfe gar nicht oder nur unzureichend beweisen oder beschuldigt den Arbeitnehmer gar zu unrecht. Kann auch in s ...

 GRP Rainer Rechtsanwälte: Personelle Verstärkung im Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht (PR-Gateway, 20.04.2018)
GRP Rainer Rechtsanwälte: Personelle Verstärkung im Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht

Die international agierende Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte hat ihr Team verstärkt, um die hohe Beratungsqualität für die wachsende Mandantschaft noch weiter zu verbessern.

GRP Rainer Rechtsanwälte ist weiter auf Wachstumskurs. Ziel der Wirtschaftskanzlei ist es, der Mandantschaft aus dem In- und Ausland in vertrauensvoller Zusammenarbeit interdisziplinäre und ganzheitliche Lösun ...

 Kündigung: Lohnt es sich, zu einem Anwalt zu gehen? (PR-Gateway, 16.04.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Vor dem Arbeitsgericht gibt es keinen "Anwaltszwang." Gegen eine Kündigung kann man sich auch allein mit einer Kündigungsschutzklage wehren. Doch macht das Sinn? Und: Wann lohnt es sich, die Klage von einem Anwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht führen zu lassen? Antworten hat Arbeitsrechtler und Kündigungsschutz-Experte Alexander Bredereck.

Bei Kündigungsschutzklagen geht es um sehr viel. Der Arbei ...

 Aufhebungsvertrag: Wann lohnt es sich, einen Anwalt zu beauftragen? (PR-Gateway, 13.04.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen

Der Inhalt eines Aufhebungsvertrags ist Verhandlungssache: Der Arbeitgeber schlägt den Vertragstext vor, er muss so nicht stehen bleiben. Ein Arbeitnehmer, der geschickt verhandelt, holt regelmäßig deutlich mehr für sich heraus. Gut beraten ist, wer sich vor dem Abschluss eines Aufhebungsvertrags Tipps holt bei einem erfahrenen Arbeitsrechts-Experten, oder sich bei den Verhandlungen vertreten lässt. In welch ...

 Aufhebungsvertrag: Der größte Fehler des Arbeitnehmers (PR-Gateway, 11.04.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen

Personalgespräch: Der Chef legt einen Aufhebungsvertrag vor. Was ist der größte Fehler, den Arbeitnehmer jetzt machen können? Wie vermeidet man diesen Fehler? Antworten hat Anwalt Bredereck, Arbeitsrechtler und Kündigungsschutz-Experte.

Ihn zu unterschreiben, ohne zu wissen, was das bedeutet, ist aus meiner Sicht der größte Fehler, den Arbeitnehmer machen können im Fall eines Aufhebungsvertrags. Auch ...

 Kündigung wegen Kirchenaustritts: Bessere Chancen für Arbeitnehmer (PR-Gateway, 11.04.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Eine Diakonie-Mitarbeiterin erhält die fristlose Kündigung, weil sie aus der evangelischen Kirche ausgetreten ist. Ihre Kündigungsschutzklage vor dem Braunschweiger Arbeitsgericht hatte Erfolg: "Übertrieben" sei die Kündigung. Das Landesarbeitsgericht Niedersachsen verhandelt aktuell (im April 2018) die Berufung. Warum der Rechtsstreit für Mitarbeiter von kirchlichen Arbeitgebern so wichtig ist, erklärt Arb ...

 Änderungskündigung: Warum sich eine Klage für Arbeitnehmer fast immer lohnt (PR-Gateway, 10.04.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Eine Änderungskündigung hat regelmäßig noch strengere Voraussetzungen, als eine Beendigungskündigung. Arbeitsrichter fassen Änderungskündigungen mit spitzen Fingern an, besonders wenn sie mit Gehaltseinbußen verbunden sind. Was Arbeitnehmer bei einer Änderungskündigung beachten sollten, erklärt Arbeitsrechtler und Experte für Kündigungsschutzklagen Alexander Bredereck.

Mit einer Änderungskündigung kü ...

 Abfindungshöhe: Betriebsräte dürfen ihren Kündigungsschutz voll ausspielen (PR-Gateway, 09.04.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Auch für Betriebsräte gilt: Je stärker der Kündigungsschutz, desto höher sollte das Abfindungsangebot sein, um ausreichenden Anreiz für den Abschluss eines Aufhebungsvertrages zu bieten. Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts gibt einen aktuellen Anlass, darauf aufmerksam zu machen, was wichtig ist für die Höhe der Abfindung.

Am 21.03.2018 urteilte das Bundesverfassungsgericht zur Rechtmäßigkeit ...

 Airbus: Was sollten Mitarbeiter bei Stellenabbau beachten? (PR-Gateway, 04.04.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen

Über das Ausmaß eines möglichen Stellenabbaus beim Bremer Airbus-Werk gibt es unterschiedliche Angaben. Der Betriebsrat spricht von 300 Arbeitsplätzen, die wegfallen könnten, "inoffiziellen Angaben" zufolge sollen es noch mehr sein. Die Geschäftsführung äußert sich nicht direkt zum Arbeitsplatzabbau, kommentiert die Betriebsratsangaben allerdings als "Worst-case-Szenario"; betriebsbedingte Kündigungen soll e ...

Werbung bei Potsdam-Info.Net:





Handy am Arbeitsplatz unerlaubt aufladen - Grund für Kündigung?

 
Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Video Tipp @ Potsdam-Info.Net


Street Music Berlin No3-ICC-2018

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Werbung

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Potsdam Infos
· Weitere News von Potsdam-Info


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Potsdam Infos:
Gaspreise steigen vielerorts zum Jahreswechsel


Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Werbung

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2016 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Brandenburg-Infos.de - rund ums Thema Brandenburg / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Handy am Arbeitsplatz unerlaubt aufladen - Grund für Kündigung?